die 25 besten diät tipps

Die 5 besten Diät Tipps – Ein Wegweiser zum Abnehmen

Hier sind einige Gewichtsverlust Diät Tipps, die überall, jeden Tag befolgt werden können: 

Wer abnehmen möchte, hat es nicht immer leicht. Viele Diäten werden auf dem Markt angeboten und alle werden als sehr wirkungsvoll angepriesen. 

More...

Doch wer eine Diät kennt, kennt sie im Grunde alle, dies trifft zumindest auf Diäten mit tollen Namen wie die Dukan Diät, die Sauerkraut Diät oder die hCG Diät zu.

All diese Diäten versprechen schnelle Erfolge und diese werden durch einseitige Ernährung erzielt. Dies ist nicht nur genauso ungesund, wie es sich anhört, sondern der große Minuspunkt ist, dass die Kilos noch schneller wieder da sind, wie sie gepurzelt sind.

Doch man kann auch Gesund Abnehmen. Dies setzt jedoch voraus, dass man sich mit einer gesunden Ernährung beschäftigt und die eigene Ernährung auf den Prüfstand stellt.

Verbote sollten ein Tabu sein, denn was verboten ist, macht Heißhunger und dies führt wiederum zum Brechen der Diät. Besser sind Programme die auf eine Nahrungsumstellung setzen und darauf Nahrungsmittel richtig einschätzen zu können.

Abnehmen ist schwierig. Und kann auch manchmal richtig frustrierend sein. Denn um abzunehmen, muss man komplett die Ernährung umstellen.

Mehr Gemüse, Obst, Vollkorn Lebensmittel sowie fettarme Produkte essen und seltener Fast Food und Süßes.

Ihr habt schon alle möglichen Diäten ausprobiert, aber die Kilos bleiben? Macht es dieses Mal richtig! Mit diesen fünf Tipps klappt das Abnehmen endlich:

Tipp 1: Kleine Ziele setzen

Von der Vorstellung 3 Kilo in 3 Tagen abzunehmen oder 15 Kilo in 6 Wochen, solltet ihr euch verabschieden, wenn ihr richtig und langfristig abnehmen wollt.

Das sind leere Versprechungen von Blitzdiäten, die zudem für den Körper extrem ungesund sind.
Maximal 1 KG pro Woche ist machbar. Im Monat kann man somit 2-3 KG Gesund abnehmen.

Tipp 2: Keine Verbote aufstellen

Verzichtet auf strenge Verbote. Führt lieber eine flexible Kontrolle ein.

Das geht so:  Man verbietet sich Schokolade nicht komplett, sondern erlaubt sich beispielsweise eine Tafel pro Woche.

Denn wenn man sich alles komplett verbietet, steigt der Heißhunger in uns, und man stopft sich alles rein,worauf man verzichtet hat. Somit wären die verlorenen Kilos schnell wieder oben.

Tipp 3: Regelmäßige Mahlzeiten

Wer abnehmen will, sollte regelmäßig essen. Das fängt beim Frühstück an. Mit dem täglichen Frühstück vermeidet man Leistungstiefs und Heißhunger.

Wer nicht hungrig ist, sollte ein Glas lauwarmes Zitronenwasser trinken (Was noch dazu den Stoffwechsel anregt).

Tipp 4: Regelmäßige Bewegung

Wer dauerhaft abnehmen möchte, kommt um Sport bzw. mehr Bewegung nicht herum. Das fängt im Alltag an.

Macht nach dem Mittagessen einen 20-minütigen Spaziergang, erledigt Einkäufe etc. zu Fuß oder mit dem Rad und nehmt Treppen statt Aufzug und Rolltreppe.

Auf die Weise integriert ihr locker 30 Minuten mehr Bewegung pro Tag in euer Leben.

Tipp 5: Stoffwechsel anregen

Den Stoffwechsel regt man am besten schon Morgens mit einem frisch zubereiteten Zitronenwasser an. 

Trinkt viel Tee, was den Körper noch dazu entgiftet und entwässert, und macht euch Abends einen selbstgemachten Ingwer Tee.

Die schärfe des Ingwers regt den Stoffwechsel an, Ihr könnt aber auch einen Spritzer Zitronensaft hinzu geben.

Fazit

Wenn Ihr diese Tipps einhaltet, werdet Ihr ohne JoJo Effekt oder Essattacken an euer Wunschgewicht kommen. Bedenkt, um Gesund abzunehmen, braucht es etwas Zeit. 


Crashdiäten etc. führt in den meisten fällen zu einem unerwünschten JoJo Effekt und Sie nehmen mehr als die Menge wieder zu. Noch dazu, baut man mit einer Crashdiät mehr Muskeln anstelle von Fett ab.


Wie findet ihr diese Diät Tipps? Schreibt es mir in die Kommentare 🙂 

>